„Arcadius Didavi Trio

*Samstag, 10. August 2019, 20 Uhr
„Arcadius Didavi Trio“
Originell verbindet Arcadius Didavi seine langjährige Jazz-Blues-Funk-Erfahrung mit der traditionellen Musik Westafrikas: Erfrischende Kombinationen aus afrikanischen Rhythmen und Jazz geben seinen Kompositionen eine mitreißende Kraft. Auf seine funkigen E-Bass-Solos folgen groovige Balladen, die er mit selbst gebauter Tanikka oder Doppel-Kalimba begleitet. Im intensiven polyrhythmischen Dialog mit den Jazz-Musikern seines Trios treibt er die Spielfreude auf die Spitze.

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Klassik „Musik im Kontext“

*Freitag, 30. August 2019, 20.00 Uhr

Klassik

„Musik im Kontext“

„De Bussy oder Monsieur Croche

Ein musikalisch-literarisches Porträt des Komponisten Claude Debussy. Die Pianistin Konstanze John liest aus den Schriften und interpretiert Klaviermusik des französischen Pianisten.

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

TSCHING – Balkan Tango Swing Geschichten aus der ganzen Welt

*Samstag, 7. September 2019, 20 Uhr
TSCHING – Balkan Tango Swing
Geschichten aus der ganzen Welt

Tsching ist eine außergewöhnliche Triobesetzung mit einem mitreißendem Repertoire. Mit Cello, Saxophon und Gitarre erzählt das Ensemble Geschichten aus der ganzen Welt – und natürlich über sich selbst: von der Melancholie des argentinischen Tango über den temperamentvollen und virtuosen Übermut des Balkan bis hin zur pulsierenden Kraft des Swing. Mit eigenen Titeln bewegt sich das Trio aus Berlin zwischen den Grenzen aus Komposition und Improvisation. Mit ihren drei Instrumenten formt das Trio dabei einen farben- und variantenreichen Gesamtklang.

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Klassikabend „Modern Cello-Piano-Duo“ Bohemian Rhapsody – Bach, Schubert, De Falla, Saint-Saens, Pärt, Queen

*Freitag, 27. September 2019, 20.00

Klassikabend

„Modern Cello-Piano-Duo“

Bohemian Rhapsody – Bach, Schubert, De Falla, Saint-Saens, Pärt, Queen

Der Kontrast aus Modernem und Aktuellem macht den Reiz und den Erfolg von The Modern Cello-Piano Duo aus. Die monumentale Architektur und die edle Melodie der Wiener Klassik treffen auf Latinjazz und Rockhymnen von Queen. Virtuose Highlights werden mit Niccolo Paganini gesetzt. Starkes Temperament bis zum Archaischen bringen spanische Tänze von Enrique Granados und Manuel de Falla.

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

SKUPA – Balkan-Flamenco Fusion

*Samstag, 12. Oktober 2019, 20 Uhr

SKUPA – Balkan-Flamenco Fusion

Geige (Birgit Hoffmann), Tuba (Jan-Willem Overweg), Flamenco-Gitarre (Hendrik Jörg) und

Percussion (Gert Woyczechowski) – in dieser innovativen Besetzung ist die Bremer Band SKUPA unterwegs seit 2013, getragen von der Idee, ihre gemeinsame Zuneigung zur Balkan-  und Gypsymusik auf besondere Weise zu interpretieren und in einem vielversprechenden Programm zu präsentieren: Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum im weitesten Sinne, stilorientiert, jedoch kompositorisch frei verändert durch andere Einflüsse aus Jazz, orientalischer Musik, Flamenco und Improvisationen.

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.