Sonntagsmatinee „Theodor Fontane“

*Sonntag, 25. Juni 2017 11.00 Uhr

Matinee

„Theodor Fontane“

Ein Porträt in Gedichten und Selbstzeugnissen von Rosa und Jonathan Tennenbaum.

Fontane wird stets als der große Dichter und Wanderer der Mark bezeichnet, doch er war mehr als das. Als Journalist und Theaterkritiker beleuchtete er sein Jahrhundert
mit kritischem Verstand und hielt seinen Zeitgenossen in seinen Romanen einen Spiegel vor. Sie hören einige seiner großartigen Balladen sowie Auszüge aus Prosawerken und Aussagen von Zeitgenossen, begleitet von Klaviermusik aus dieser Epoche.

Eintritt € 6,00 / Mitglieder € 4,00


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Matinee „Rote Laterne, Dunkle Gestalten . . .

*Sonntag, 16. Juli 2017, 11 Uhr

Matinee

„Rote Laterne, Dunkle Gestalten  . . . .

Musica e parole mit Katharina Richter (v) und Rudolf Gäbler (p) bringen ein schaurig-schönes Programm rund um Straftaten jeder Art zu jeder Zeit – gesträubte Nackenhaare und Gänsehaut inklusive – klassisch-kriminelle Stücke von Heinrich Heine und Adelbert v. Chamisso bis Friedrich Hollaender, Frank Wedekind und Bertolt Brecht.

Tauchen Sie ein in Halb- und Unterwelten und dabei Mackie Messer sowie eine Kleptomanin kennen und treffen Sie Erich auf dem Bösen Markt.

Am Ende tanzen Sie den Kriminaltango, aber lieber nicht mit der Mutter des Mörders . . .

Eintritt € 6,00 / Mitglieder € 4,00


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.