Kinderveranstaltung: Die Schneekönigin

*Sonntag, 21. Januar 2018, 16.00 Uhr

Kinderveranstaltung

„Die Schneekönigin“

Sylvia Barth – frei nach H. C. Andersen

Es waren einmal zwei Kinder: Gerda und Kai, die hatten einander sehr gern. Eines Tages wird Kai von der Schneekönigin entführt. Und für Gerda beginnt nun eine lange Reise des Suchens. Kraft ihrer Liebe überwindet sie alle Hindernisse und findet ihren Kai endlich wieder.

Schauspiel und Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren

Pro Person 3,50 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Matinee: Staatenlos im Nirgendwo

*Sonntag, 28. Januar 2018, 11.00 Uhr

Matinee

„Staatenlos im Nirgendwo“

Lieder und Texte aus der Emigration

Elisabeth Arend erinnert in Liedern und Texten an die Schicksale vieler deutscher Schriftsteller und Musiker, die Nazideutschland verlassen mussten, um eine neue Heimat in der Fremde zu suchen. Beiträge von Werner Richard Heymann, Kurt Weill, Friedrich Hollaender u.a. lassen erahnen, dass Emigration nicht allein das Verlassen eines Ortes, das Ankommen an einem anderen und das Sich-Einfinden-müssen in einer fremden Welt bedeutet, sondern was sich „dazwischen“ abspielt. Am Klavier begleitet Dr. Gottfried Eberle

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

AUSVERKAUFT! Kinderferienprogramm: Filzen mit Prisca

*Mo. 5. – Mi. 7. Februar 2018, 10.00 – 14.00 Uhr – AUSVERKAUFT!

Kinderferienprogramm

 „Filzen mit Prisca“

Prisca Hausig-Gröpler bietet wieder ihren beliebten Filzkurs für Kinder an. Der Kurs kann nur komplett gebucht werden.

Teilnahmebeitrag: 15,- €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

AUSVERKAUFT! Kinderferienprogramm: Filzen mit Prisca

*Mo. 5. – Mi. 7. Februar 2018, 10.00 – 14.00 Uhr – AUSVERKAUFT!

Kinderferienprogramm

 „Filzen mit Prisca“

Prisca Hausig-Gröpler bietet wieder ihren beliebten Filzkurs für Kinder an. Der Kurs kann nur komplett gebucht werden.

Teilnahmebeitrag: 15,- €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

AUSVERKAUFT! Kinderferienprogramm: Filzen mit Prisca

*Mo. 5. – Mi. 7. Februar 2018, 10.00 – 14.00 Uhr – AUSVERKAUFT!

Kinderferienprogramm

 „Filzen mit Prisca“

Prisca Hausig-Gröpler bietet wieder ihren beliebten Filzkurs für Kinder an. Der Kurs kann nur komplett gebucht werden.

Teilnahmebeitrag: 15,- €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Abendveranstaltung: Drei auf Freutsch

*Samstag, 10. Februar 2018, 20.00 Uhr

Abendveranstaltung

„Drei auf Freutsch „

In dem Programm “Drei auf Freutsch” jongliert die Sängerin Sigrid Noyer mit den Sprachen Deutsch und Französisch, aber so, dass alle etwas davon haben – die Sprachfreaks und die Unbegabten. Denn wer bei dem rasanten Wechsel zwischen den Sprachen aus der Spur kommt, den fängt ein edler Klangteppich auf. Uwe Streibel am Klavier und Birgitta Flick am Saxophon spielen, improvisieren und begleiten die deutschen, französischen und englischen Chansons, Geschichten, die unter die Haut gehen, Melodien, die gute Laune verbreiten.

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Kinderveranstaltung: Das Mäuserotkäppchen

*Sonntag, 18. Februar 2018, 16.00 Uhr

Kinderveranstaltung

 „Das Mäuserotkäppchen“

Marion-Etten-Theater

Ein bisschen dumm ist die kleine Maus Petra ja! Statt mit der harmlosen Spinne Freundschaft zu schließen, sucht sie sich ausgerechnet den großen Kater Wolf zum Spielen aus. Zweimal schnappt der hungrige Kater zu – und beim dritten Mal verschlingt er sie. Jetzt muss dem Jäger oder den Kindern unbedingt etwas einfallen – und zwar ganz schnell! Das lustigste Katz- und Mausspiel der Welt frei nach den Grimms.

Für Menschen nicht unter 3 Jahre

Pro Person: 3,50 Euro


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Matinee: Ich stand an deines Landes Grenzen

*Sonntag, 25. Februar 2018, 11.00 Uhr

Matinee

„Ich stand an deines Landes Grenzen“

Blanche Kommerell stellt Leben und Werk von Annette von Droste-Hülshoff (1797- 1848) dar.

Annette von Droste-Hülshoff ist eine heute und in Berlin fast vergessene Dichterin, doch sie gilt als eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen. Aus der Schulzeit kennen viele Menschen „Der Knabe im Moor“, „Die Judenbuche“ vielleicht noch “ Am Turme“. Blanche Kommerell will Annette von Droste-Hülshoff mit ihrer bis heute geheimnisvollen Dichtung, ihren Spiegelungen und ihren Briefen in einem literarischen Porträt würdigen. Sie war zu ihrer Zeit die erste von ihrer Kunst lebende Dichterin.

Dirk Rave und  Sofia Brickwel begleiten am Akkordeon und mit Gesang und werden die Dichterin auch als Komponistin mit ihren Liedern neu entdecken.

Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €


*Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12.00 Uhr: Tel: 66068310 oder  anmeldung@dorfschule-rudow.de. Bestellte Karten sind 15 Min. vor der Vorstellung abzuholen.

Ankündigung März

Ankündigung für den März 2018:

Die Künstlergruppen der Alten Dorfschule werden am 17. März 2018 ihr 2. Offenes Atelier veranstalten